Einzeldokument

C11/S85/021-025

Verfasser:
Thurn und Taxis, Therese (Mathilde Amalia), geb. Herzogin zu Mecklenburg(-Strelitz), Fürstin von
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1819-08-04
Ausstellungsort:
Taxis (Schloss), Gde. Dischingen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
7
Anfang des Briefes:
Madame, voilà deux mois écoulés depuis que je possède vos deux aimables et intéressantes épîtres, chère Princesse, et je n'y ai pas encore répondu!
Inhaltliche Stichpunkte:
Abfahrt ihrer Tochter und ihrer Enkel. Politische Lage. Major Petersen. Winter in Paris oder Aachen? Minette und die Enkel. Thereses Töchter. Reise in die Schweiz. Röteln bei Therese. Gesundheitszustand ihres Mannes. Vermittlung ihres Bruders, um CdS' Werke in Berlin aufzuführen. Ihre Blumen und Pflanzen. Das Schloss. Ihre Freundschaft. Tod Madame Gail. Bekanntschaft zu Madame Gay. CdS' neuer Roman.
Weitere Personen:
Gail, Sophie, geb. Edmée Sophie Garre; Francq, Félix, baron de; Francq, Constant de; Petersen, Major; Brüchl, Charles de (Theaterdirektor in Berlin); Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette; Gay, Sophie, baronne de Lupigny, geb. Nichault de la Valette
Orte:
Aachen; Schweiz
Schlagwörter:
Deutschland - Politik; Weibliche Autorschaft; Freundschaft; Botanik/Gartenkunst; Militär
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C11/S85/264-266 >; Abschrift: C06/S44/112-114 >

Zitierempfehlung:
C11/S85/021-025. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-002r?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.