Einzeldokument

C11/S84/112-113

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Barbier, Antoine-Alexandre
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1823-07-20
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
J'ai reçu hier votre bonne lettre, Monsieur, et je me hâte d'y répondre
Inhaltliche Stichpunkte:
Versprechen der CdS, Artikel für eine Zeitschrift des Jullien beizutragen. Ihr ist unklar, ob es sich um die „Revue encyclopédique” handelt. Bitte an B., sie zu abonnieren. Bevorzugte Zustellung auf dem Postweg. B. hat Recht, CdS muss sich dem Publikum in Erinnerung rufen und will diese Gelegenheit ergreifen. Bitte, Jullien auszurichten, dass CdS ihre Versprechen nicht vergisst. Verbesserung ihres Gesundheitszustands durch Arbeit und Reise nach Paris. Freude, dass es Mme Duval besser geht. Entschuldigung für ihren deutschen Sekretär (oder Sekretärin), der jedoch ordentlicher schreibt als sie.
Weitere Personen:
Jullien de Paris, Marc-Antoine; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Duval, Madame
Schlagwörter:
Constance de Salm - Vermarktung
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C11/S84/112-113. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-001z?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.