Einzeldokument

C01/S03/005

Verfasser:
Pailliet, Jean Baptiste Joseph (Anwalt der CdS in Orléans, um 1829)
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1838-06-16
Ausstellungsort:
Orléans
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
unvollständig
Erläuterung zur Unvollständigkeit:
In dieser Abschrift fehlt die Notiz, die im Brief erwähnt wird. Sie ist separat unter C01/S03/006 aufgenommen.
Umfang in Seiten:
1
Anfang des Briefes:
Madame, j’ai reçu il y a déjà longtemps, la nouvelle biographie de Votre Altesse
Inhaltliche Stichpunkte:
Danke für CdS-Biographie und das Porträt von Girodet. CdS wirkt jünger als siebzig Jahre, Pailliet fühlt sich mit seinen 53 Jahren schon sehr alt. Abschluss der Arbeiten an der 9. Ausgabe seines „Manuel de droit français.“ Beiliegend die Notiz, um die CdS gebeten hat. Eine ausführlichere Notiz zu finden in der Biographie der Brüder Michaud. Grüße an SRD und die Enkel.
Weitere Personen:
Girodet-Trioson, Anne-Louis, eigentl. Girodet de Roussy; Michaud, Joseph-François
Schlagwörter:
Alter/Jugend; Briefpartner/Werk
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C03/S18a/080-081 >

Zitierempfehlung:
C01/S03/005. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-000f?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.