Einzeldokument

C02/S09/024-025

Verfasser:
Langlès, Louis-Mathieu
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1805-05-27
Alternative Datierung:
ce 7 prairial an 13
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame, je n'ai différé de répondre à votre aimable lettre que dans l'espérance de trouver dans deux ou trois réunions de nos amis quelques détails
Inhaltliche Stichpunkte:
Treffen der gemeinsamen Freunde. Bedauern, dass die Abende bei CdS nicht das ganze Jahr über stattfinden. Vorfreude auf CdS’ Rückkehr nach Paris. Verdienter Erfolg der Tragödie „Les Templiers“. Weiterer Autor, Legouvé. Seine Ehefrau. Langlès’ vergebliche Suche nach einer Ehefrau.
Weitere Personen:
Barbier, Antoine-Alexandre; Duchesnois, Catherine-Joséphine, geb. Rafin, gen. Mademoiselle; Duchosal, Marie-Émile-Guillaume; Legouvé, Gabriel-Marie; Lémontey, Pierre-Édouard; Lefrançois de Lalande, Joseph Jérôme; Raynouard, François-Just-Marie (Siehe auch Renouard?); Gay, Sophie, baronne de Lupigny, geb. Nichault de la Valette
Schlagwörter:
Theater; Salon/Gesellschaften
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C02/S09/024-025. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-000a?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.