Einzeldokument

CdS/03/001-011

Dokumenttyp:
Urkunde
Titel:
Mariage entre Jean-Baptiste Pipelet et Constance Marie Dethéis
Verfasser (Transkript):
Griveau und Perignon, Notaren
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1789-04-03
Inhaltliche Stichpunkte:
Ehevertrag zwischen Constance de Théis und ihrem ersten Ehemann Pipelet vom 3. April 1789 [Notar Griveau, Paris], mit Quittungsbescheinigungen über den Empfang der Mitgiftzahlung in "Assignats" (1792-1793) Ursprünglich wahrscheinlich Teil der Unterlagen über die Pipelet-Prozess-Angelegenheiten
Weitere Personen:
Pipelet, Jean-Baptiste; Salm, Constance de (CdS)
Schlagwörter:
Ehe/Liebe; Wirtschaft/Finanzen
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Abschrift: CdS/04/012-022 >

Zitierempfehlung:
CdS/03/001-011. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b2-0040?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.