Einzeldokument

CdS/29/026-028

Verfasser:
Langlès, Louis-Mathieu
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1810-05-28
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
5
Anfang des Briefes:
Belle comtesse et bonne voisine, j'ai reçu vos deux aimables messives [sic]
Inhaltliche Stichpunkte:
Hat zwei Nachrichten von CdS erhalten. Plaudert von gemeinsamen Freunden: Talmas, einer Schülerin Laroche, Mademoiselle Maillard, Mademoiselle Clairon, Claviers, einer Mme Renais[?]. Essen bei Madame Hanguet mit Claviers, Benoit, Didot, Andrieux. Erzählt von seiner Frau. Einladung von persischem Botschafter. Nachricht an Gudin weitergereicht.
Weitere Personen:
Andrieux, François; Clavier, Étienne; Didot, Firmin; Gudin de La Brenellerie, Paul-Philippe; Talma, François-Joseph; Maillard, Mademoiselle; Talma, Madame; Clavier, Madame; Hanguet, Madame; Benoit, Monsieur; Langlès, Madame; Clairon, Claire-Josèphe, genannt Mademoiselle
Schlagwörter:
Gesellschaftliches Leben
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/29/026-028. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-08c9?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.