Einzeldokument

CdS/27/127-128

Verfasser:
Mentelle, Edme
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1813-10-04
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame la comtesse, si, en même temps que cette lettre,
Inhaltliche Stichpunkte:
Nachfrage, ob CdS gleichzeitig mit diesem Brief sein Buch erhalten hat. 3 Exemplare für die Bibliothek des Königs von Rom. Beschreibung der Beerdigung des Gréty. Musik. Stimmabgabe des M. für einen Kandidaten bei [Instituts?-]Wahlen. Neuigkeiten aus der Familie des M. Entschuldigung für seine schlechte Schrift.
Weitere Personen:
Le Prévost d'Iray, Chrétien-Siméon, vicomte; Martini, Jean Paul Égide, eigentl. Johann Paul Ägidius Martin bzw. Schwarzendorf; Bonaparte, Napoleon François Charles Joseph, Kronprinz von Frankreich, König von Rom; Mentelle, Virginie; Grétry, André-Ernest-Modeste; Montesquiou, Madame de; Raboteau, Emélie, verh. Ranson; La Chabeaussière, Ange Étienne Xavier Poisson de
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Original: C07/S55/298-300 >

Zitierempfehlung:
CdS/27/127-128. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-087i?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.