Einzeldokument

CdS/17/208-209

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1836-00-00
Alternative Datierung:
Brief verfasst vor 1836-09-04
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
unvollständig
Erläuterung zur Unvollständigkeit:
Dokument überschrieben mit "Fragment".
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Je veux te parler d’une petite chose, sur laquelle je désire que Charles me donne quelques lumières.
Inhaltliche Stichpunkte:
Bitte an Charles um Auskunft über die politische Gesinnung des Monsieur Girard. Erhalt eines Briefs von Girard mit beiliegenden Versen. Sehr positive Meinung über CdS’ Neffen Charles, den er in Warschau kennengelernt hat. Veranstaltung zu Ehren der königlichen Familie in Koblenz. Abneigung der CdS gegen diese Art von Zusammenkünften, Reise des SRD ohne ihre Begleitung. SRDs Kakteenzucht. Bevorstehender 64. Geburtstag des SRD (am 4. September). Grüße, auch von SRD.
Weitere Personen:
Girard, Joseph-François-Henri, chevalier de; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Théis, Charles Constant de; Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen; Friedrich Wilhelm III., König von Preußen
Orte:
Koblenz
Schlagwörter:
Frankreich - Politik; Liberalismus; Botanik/Gartenkunst
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/17/208-209. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-086d?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.