Einzeldokument

CdS/17/062-066

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1832-02-25
Austellungsort:
Aachen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
9
Anfang des Briefes:
Voilà déjà longtemps que j’ai reçu ta lettre, cher frère, et je t’aurais répondu beaucoup plutôt
Inhaltliche Stichpunkte:
T.s neue Stellung als Präfekt und die damit verbundenen gesellschaftlichen Pflichten. Finanzielle Erwägungen, den Posten anzunehmen. CdS’ Überzeugung, hinsichtlich ihrer eigenen finanziellen Absicherung nachlässig gewesen zu sein. Friedensliebe des preußischen Königs. Sorge vor französischem Angriff. Gesundheitliche Beschwerden der CdS, rheumatische Schmerzen in der Hand. Tod des Vaters der CdS im Alter von 58 Jahren. Kürzlicher Tod eines guten Freundes der CdS, eines Franzosen, infolge eines Hirnschlags. Tod einer weiteren Bekannten. Baldige Weiterreise nach Paris. [Fortsetzung am 1832-02-26:] Von Hand geschriebener Teil des Briefs. Enttäuschung über T.s Sohn Adolphe, der sich noch immer nicht bei CdS für sein Verhalten entschuldigt hat. Enttäuschung über die mangelnde Anteilnahme des T. Bitte um Aussprache. Kein besonderes Interesse der CdS an Politik, unpolitisches, sehr ruhiges und zurückgezogenes Leben in Aachen und auch in Paris. Grüße, auch von SRD.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Friedrich Wilhelm III., König von Preußen; Théis, Adolphe de; Théis, Marie Alexandre de (Vater der CdS); Perier, Casimir Pierre
Schlagwörter:
Salon/Gesellschaften; Krieg/Konflikt; Tod/Trauer; Familie/Familienrecht; Wirtschaft/Finanzen; Gesundheit/Krankheit; Deutschland - Politik
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/17/062-066. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-084i