Einzeldokument

CdS/33/115-116

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1821-09-16
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame et amie, j‘étais à la campagne lorsque votre lettre m’est arrivée
Inhaltliche Stichpunkte:
Ausführung ihres Auftrags nach Rückkehr vom Land: Anzeige zum Verkauf ihres Hauses, Verkaufspreis 250.000 Francs. Angabe der Adresse Miraults, damit Drais nichts davon erfährt. Baldige Rückkehr CdS‘ nach Paris. Ruhige Zeit in Paris. Grüße an SRD und Enkel. Grüße von seiner Familie.
Weitere Personen:
Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Mirault, Monsieur (Claude-François?, Mitglied des Athénée des arts)
Schlagwörter:
Wohnen/Haushalt
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Original: C09/S71/143-145 >

Zitierempfehlung:
CdS/33/115-116. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-082h?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.