Einzeldokument

CdS/33/114-115

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1821-10-20
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame et amie, il y a un siècle que je n’ai eu de vos chères nouvelles
Inhaltliche Stichpunkte:
Lange keine Nachrichten von CdS. Begegnung mit Barbier bei Drais: Rückfall CdS‘, Kuraufenthalt in Aachen. CdS‘ Paris-Aufenthalt im Winter. Gemeinsames Abendessen mit Barbier. Heirat Langlès. Käufer-/Mietersuche für CdS‘ Haus per Anzeige in der Zeitung. CdS‘ Kuraufenthalt in Aachen. Begegnung mit Prinz Hohenlohe(?). Grüße an SRD, Hoffnung, dass er CdS im Winter nach Paris begleitet. Grüße von seiner Familie.
Weitere Personen:
Barbier, Antoine-Alexandre; Langlès, Louis-Mathieu; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein, Karl August, Fürst von
Orte:
Aachen
Schlagwörter:
Wohnen/Haushalt
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Original: C09/S71/146-148 >

Zitierempfehlung:
CdS/33/114-115. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-082g?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.