Einzeldokument

CdS/16/180-181

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1828-07-29
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Ton ouvrage m’est arrivé, cher frère, Drais l’avait, par mégarde, adressé à Aix
Inhaltliche Stichpunkte:
Erhalt seines Werks. Sehr positives Urteil nach Lektüre des ersten Bandes. Kritik an einer Bemerkung im Vorwort. Einzelne Meinungsverschiedenheiten. SRDs ebenfalls positives Urteil. SRDs Aufenthalt in Düsseldorf.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD)
Schlagwörter:
Briefpartner/Werk
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/16/180-181. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-0825?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.