Einzeldokument

CdS/33/077-078

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1819-06-18
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame et ancienne amie, j‘étais hier à l’Académie française, et j’ai entendu le discours
Inhaltliche Stichpunkte:
Vortrag Lemonteys in der Académie française. Grüße von Raynouard und Sicard. Fortschritte an ihrem Roman? Verbesserungen an Ponces Wettbewerbsbeitrag für Châlon. CdS‘ Gesundheit? Reise mit SRD nach Berlin? Gesundheit Minette? Brief von CdS‘ Sekretär (Ravelli) an Ponce, sehr zufrieden in Dyck, Krankheit der Mutter in Paris. Grüße, auch von seiner Familie, an CdS‘ Familie.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Sicard, Roch Ambroise, Abbé; Lémontey, Pierre-Édouard; Renneval (=Rayneval?), Monsieur de; Raynouard, François-Just-Marie (Siehe auch Renouard?); Ravelli, Monsieur (CdS' Sekretär ab 1819)
Orte:
Châlons-sur-Marne (heute: Châlons-en-Champagne)
Schlagwörter:
Gelehrte Gesellschaft; Auszeichnung/Wettbewerb
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Original: C09/S71/216-218 >

Zitierempfehlung:
CdS/33/077-078. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-081p?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.