Einzeldokument

CdS/33/066-067

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1818-05-04
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame et amie, je ne suis on ne peut plus reconnaissant de la complaisance
Inhaltliche Stichpunkte:
Danke für Besuch von Drais. Gesundheit Ponce. Gesundheit CdS und Baron de Francq? Kongress in Aachen. Misstrauen gegenüber den Absichten der versammelten Monarchen. Positives Echo der Verfassung von Sachsen-Weimar. Affaire Fualdès. „Almanach des Muses“ mit académie-kritischem Beitrag eines Autors, dem die Aufnahme in die Académie nicht gelungen ist. CdS‘ Roman? Einfluss der Politik auf das literarische Geschehen: viele zeitungsähnliche Veröffentlichungen. Sicard wartet auf CdS‘ Antwort. Grüße von seiner Familie an CdS‘ Familie.
Weitere Personen:
Sicard, Roch Ambroise, Abbé; Francq, Louis Bernard, baron de; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS)
Orte:
Polen
Schlagwörter:
Deutschland - Politik; Gelehrte Gesellschaft; Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; CdS: 24 heures (1824); Europa - Politik
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Original: C09/S71/237-239 >

Zitierempfehlung:
CdS/33/066-067. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-081l?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.