Einzeldokument

CdS/33/030-031

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1815-09-02
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame et amie, c’est avec un grand plaisir que j’ai appris par votre charmante lettre
Inhaltliche Stichpunkte:
Gesundheit CdS‘ und SRDs. Treffen mit Mangourit und Raboteau. Keine Neuigkeiten von Lagrenée, malt derzeit nicht sehr rege. Baldige Rückkehr CdS‘. Neuerscheinungen in Paris. Hofft auf baldigen Frieden in Europa. Grüße von seiner Familie, auch an SRD.
Weitere Personen:
Lagrenée, Jean-Jacques, gen. le Jeune; Raboteau, Pierre Paul ; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Mangourit du Champ-Duguet, Michel-Ange
Orte:
Sankt Helena
Schlagwörter:
Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; Bildende Kunst; Europa - Politik
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Original: C09/S71/300-301 >

Zitierempfehlung:
CdS/33/030-031. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-080n?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.