Einzeldokument

CdS/34/031-032

Verfasser:
Salis, Sophie de, verh. baronne de Triqueti
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1798-11-23
Alternative Datierung:
Rekonstituierung; 3 frimaire
Ausstellungsort:
Vaugouard (Schloss), Gem. Fontenay-sur-Loing
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
J'espérais pouvoir vous offrir moi-même, Madame, le portefeuille que l'on vous remet aujourd'hui de ma part
Inhaltliche Stichpunkte:
Ts Geschenk für CdS. Baldige Zusendung ihrer Verse an CdS. Ihre Fortschritte im Italienischen. Arbeit mit „Métastase“ und „Pastor fido“ nach Anleitung der CdS. Noch zu schwierige Lektüre der Werke Goldonis. Dichtung als bevorzugtes Genre ihres Schaffens. Nützliche Korrekturen und Ratschläge der CdS.
Weitere Personen:
Goldoni, Carlo
Schlagwörter:
Briefpartner/Werk
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Abschrift: C04/S20/049-051 >

Zitierempfehlung:
CdS/34/031-032. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07t3?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.