Einzeldokument

CdS/34/246 und 252-253 und 255

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Salis, Sophie de, verh. baronne de Triqueti
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1833-12-16
Ausstellungsort:
Aachen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Je n'entends point parler de vous, mon ancienne amie, cela m'inquiète
Inhaltliche Stichpunkte:
Verbesserung des Gesundheitszustands der CdS. Anstrengungen des vergangenen Jahres (Arbeit, Reise, Alter, Krankheit etc.). Arbeit an der Gesamtausgabe. Erneute Nachfrage bezüglich eines Briefes, den CdS der S. widmen will. Abdruck einiger Briefe der CdS an S. Zufriedenheit über Aufenthalt in Aachen. Angenehme Gesellschaft und Ruhe zum Arbeiten. Verbleibende Arbeit an der Gesamtausgabe. Schwierigkeit, ihr langjähriges dichterisches Schaffen zusammenzufassen, aber CdS kann diese Aufgabe nicht jemand anderem überlassen. Rückzug des Bruders aufs Land infolge eines ihm widerfahrenen Unglücks und Wiedersehen nach vier Jahren. Beunruhigung der CdS über die devote und legitimistische Schwägerin und deren Erziehung ihrer Kinder. Kummer der Schwägerin über einen grausamen Verlust. Rückkehr der CdS nach Paris. Ruhige Lage in Deutschland trotz gegenteiliger Zeitungsberichte. Aufrechterhaltung des Friedens, wenn sich in Frankreich nichts ändert. Frankreich wird als potentielle Bedrohung gesehen. CdS findet die Lage in Frankreich nicht beruhigend, vertraut aber auf den Lauf der Dinge.
Weitere Personen:
Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS); Théis, Anne Marguerite de, geb. de Saint-Mars (Frau des Bruders der CdS)
Orte:
Aachen
Schlagwörter:
Deutschland - Politik; Karriere/-förderung; Pressespiegel/Rezeption; CdS: Œuvres complètes (1842); Frankreich - Wahrnehmung
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Abschrift: C05/S37/310-312 >

Zitierempfehlung:
CdS/34/246 und 252-253 und 255. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07ry?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.