Einzeldokument

CdS/34/218-219

Verfasser:
Salis, Sophie de, verh. baronne de Triqueti
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1830-07-07
Ausstellungsort:
Perthuis/Le Pertuis (Schloss), Gde. Conflans-sur-Loing
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
J'aurais peu tardé à profiter de l'aimable invitation que vous m'avez faite de vous écrire à Aix, très chère Madame,
Inhaltliche Stichpunkte:
Bisheriges Schweigen der S. aufgrund ihres schlechten Gesundheitszustands. Bitte um Neuigkeiten der CdS, die aus Paris abgereist ist, als ihr „großes Werk“ mitten im Druck war. Trauer über Tod des Comte de Boigne. Nachruf im „Journal des débats“. Nachbarschaft der Familie, die sich um ihre Kinder sorgt.
Weitere Personen:
Boigne, Benoît, comte de; Duval, Monsieur
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Abschrift: C03/S16/178-179 >

Zitierempfehlung:
CdS/34/218-219. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07ru?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.