Einzeldokument

CdS/47/014-016

Verfasser:
Pugnet, Monsieur
Empfänger:
Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1808-07-24
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Mademoiselle, vous êtes plus que jamais une bonne et aimable personne de m’avoir écrit la lettre
Inhaltliche Stichpunkte:
Dank für Brief. Ernennung ihres Onkels zum Bürgermeister von Laon. Ps Treffen mit Minettes Großmutter. Deren Hoffnung auf einen weiteren Aufstieg ihres Sohnes. Minettes Späße mit Chokier, unüblich in Deutschland. Minettes Freundinnen. Ihre Tiere. Besuch der Henriette, ihr Leben im Kloster. Landleben.
Weitere Personen:
Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS); Théis, Anne Marie de, geb. Quillau (Mutter der CdS); Surlet de Chokier, Érasme-Louis, baron
Orte:
Laon; Auteuil
Schlagwörter:
Deutschland - Wahrnehmung; Karriere/-förderung; Freundschaft; Landleben/Provinzleben; Tier/Haustier
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/47/014-016. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07p5?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.