Einzeldokument

CdS/62/003-006

Verfasser:
Jullien de Paris, Marc-Antoine
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1837-07-21
Alternative Datierung:
1837-07-31 und 1837-08-15 [Fortsetzung]
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
6
Anfang des Briefes:
Madame la Princesse, j’ai fait partir, lundi dernier 17 du courant, mon numéro 1, je commence ma lettre, n°2
Inhaltliche Stichpunkte:
Fortsetzung mit „Nr. 2“ seiner Berichte im Zweiwochentakt. Großes Abendessen mit Owen und Fourier und deren Anhängern: 128 Gäste, darunter 16 Frauen, auch aus dem Ausland. Anwesenheit des Ramon de la Sagra mit seiner Frau sowie des Marquis Zarco del Valle sowie Martinès de la Rosa. Der schwedische Gesandte war auch mit vielen Persönlichkeiten anwesend. Weitere Personen: der amerikanische Wissenschaftler Bache, Blanqui „l’aîné“, zahlreiche Zeitungsvertreter, Schriftstellerinnen (darunter viele, die in der Frauenbewegung eine Rolle spielen). Begeisterung des Jullien, idealistische Weltverbesserer, Vertreter des Saint-Simonismus und internationale Verständigung. [Fortsetzung 31. Juli:] Stillstand der politischen Lage und Gesinnung in Frankreich wegen der Sommerpause. Große Sorgen wegen der englischen Wahlen, die Schrecken der Cholera, die brutalen Sanktionen in Hannover, die Anarchie in Griechenland (König Otto), Bürgerkrieg in Spanien und Portugal. Ruhige Feierlichkeiten der Julirevolution, ohne Kommunikation zwischen König und Volk. Neue Veröffentlichung des Victor Hugo („Les Voix intérieures“). Treffen mit Jomard, Châtelain, Boucharlat, Leroy de Bacre, César Moreau, General Coletti, Paganel. Besuch eines deutschen Wissenschaftlers, Loewe. J. hat die Jahresversammlung der Société de statistique geleitet, die sehr gut gelaufen ist. Die Goldmedaille wurde an Owen vergeben. Bericht über die „Villa des Ouvriers“ von Trollé [?] sowie die „Villa des enfans“: Wohltätigkeitshäuser, sowie neue Art, Kinder zu erziehen. [Fortsetzung 15. August:] J. viel beschäftigt, deswegen die verspätete Zusendung des Berichts. Große Feierlichkeiten zur Bau eines Denkmals zu Ehren des Kościuszko in Montigny-sur-Loing.
Weitere Personen:
Leroy de Bacre, Alexandre Joseph; Paganel, Camille; Boucharlat, Jean-Louis; Moreau, César; Hugo, Victor; Châtelain, Monsieur (Herausgeber des"Journal du Commerce"?); Jomard, Edme François; Coletti, General; Kosciuszko, Tadeusz; Owen, Robert; Bache, [Alexander Dallas] (amerikanischer Wissenschaftler); Fourier, Charles; Sagra, Ramón de la; Zarco del Valle, Antonio Remón; Martínez de la Rosa, Francisco; Blanqui, Adolphe; Saint-Simon, Claude-Henri de Rouvroy, comte de; Wittelsbach, Otto von, König von Griechenland; Löwe, Herr (deutscher Wissenschaftler)
Orte:
England; Portugal; Hannover; Montigny-sur-Loing (Siehe auch Polonia-sur-Loing)
Schlagwörter:
Frankreich - Julirevolution 1830; Deutschland - Politik; Frankreich - Politik; Gelehrte Gesellschaft; Auszeichnung/Wettbewerb; Weibliche Autorschaft; Emanzipation/Frau; Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; Cholera; Spanien - Politik; Griechenland - Politik; Presse; Nationalismus; Wohltätigkeit/Soziale Einrichtungen; Sozialismus; England - Politik
Vermerk:
Als " N°2" nummeriert. Wichtiger Brief über die politischen und sozialen Bestrebungen während der Julimonarchie.
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/62/003-006. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07ow?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.