Einzeldokument

CdS/58/039-041

Verfasser:
Barbier, Antoine-Alexandre
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1817-10-17
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Princesse, vous avez pu remarquer par la brièveté de mes dernières lettres
Inhaltliche Stichpunkte:
Beschäftigung mit der Wählerversammlung. Erkältung. Abgabe des „Discours“ der CdS mit den entsprechenden Anweisungen bei Didot. Versprechen des Sauvo den „Discours“ im „Moniteur“ zu veröffentlichen. Schlechte Übersetzung eines Werks der Lady Sydney Morgan. Büchersendung des B. Fievées Werk lässt die Positionen der Ultraroyalisten erkennen. Absicht, abends die Tochter der CdS zu besuchen.
Weitere Personen:
Didot, Firmin; Lesueur, Jean-François; Sauvo, François; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Morgan, Lady Sydney, geb. Sydney Owenson; Fievée, Joseph; Naigeon, Monsieur; Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Schlagwörter:
Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; CdS: Discours sur le bonheur que procure l'étude (1817)
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Abschrift: C03/S14/093-094 >

Zitierempfehlung:
CdS/58/039-041. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07oi?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.