Einzeldokument

CdS/58/036-037

Verfasser:
Barbier, Antoine-Alexandre
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1814-09-17
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame la comtesse, nous jouissons toujours ici des avantages de la paix
Inhaltliche Stichpunkte:
Freude über den Frieden, nur gestört von gelegentlichen Duellen. Freies Schreiben der Gelehrten. Ausgaben des „Inflexible censeur“, die er CdS übersendet. Werk von Lacretelle, welches er aus Zeitgründen noch nicht gelesen hat. Umzug der Bibliothek des Conseil d'État innerhalb des Louvre. Ungewissheit über seine Bezahlung.
Weitere Personen:
Lacretelle, Charles de, gen. le Jeune
Schlagwörter:
Pressefreiheit/Zensur; Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; 1814/1815
Bestand:
Schloss Dyck
Verweise:
Abschrift: C06/S42/329 >

Zitierempfehlung:
CdS/58/036-037. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07oe?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.