Einzeldokument

CdS/58/016-017

Verfasser:
Pugnet, Monsieur
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1811-08-08
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Votre ébulition [sic] dure trop longtemps, Madame, et il me semble, tout éloignée que vous êtes, que je commence
Inhaltliche Stichpunkte:
Husten und Taubheit des Verf. Gesundheit der CdS. Dank für Brief der Minette. Paket der CdS, fälschlicherweise bereits zweifach geöffnet, bevor es d. Verf. zugestellt wurde. Finanzen. Zahlungen an Lenormant und Guyet. Briefe an Duault und Jaillot, in besonders schöner Schrift. Treffen mit CdS’ Bruder nach dessen Ankunft in Paris. Einladungen an CdS. Schrift. Beauftragung eines neuen Teppichmachers? Grüße an Minette und SRD.
Weitere Personen:
Duault, François-Marie-Guillaume; Guyet, Isidore; Vaudoyer, Antoine; Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS); Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette; Lenormand, Monsieur; Jaillot, Madame; Sarthier, Madame
Schlagwörter:
Wirtschaft/Finanzen; Wohnen/Haushalt; Gesundheit/Krankheit
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/58/016-017. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07o9?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.