Einzeldokument

CdS/76_2/029-031

Verfasser:
Maison, Eugène, vicomte (Sohn des Nicolas Joseph)
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
0000-09-25
Alternative Datierung:
1828-09-25 [Jahr in einer weiteren Abschrift aus dem Konvolut 81]
Ausstellungsort:
Aachen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame la Princesse, malgré mes grandes occupations dont je vous laisse à juger
Inhaltliche Stichpunkte:
Nachrichten von Ms Vater aus Griechenland: bevorstehende Landung in Petalidi (zwischen Kalamata und Koroni). Bisheriger Expeditionsverlauf. Berichte seines Bruders. PS: Krankheit der Schwester. Grüße an SRD.
Weitere Personen:
Maison, Joseph, vicomte (Sohn des Nicolas Joseph); Maison, Joséphine (Tochter des Nicolas Joseph, +1828/1829); Ibrahim Pascha al Wali
Orte:
Griechenland; Türkei
Schlagwörter:
Militär; Krieg/Konflikt
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/76_2/029-031. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07nx?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.