Einzeldokument

CdS/76_2/184-186

Verfasser:
Vaulgrenand, comtesse de
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Ausstellungsort:
Aachen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Princesse, je n’ai pas répondu plutôt à la lettre que vous m’avez fait l’honneur de m’écrire
Inhaltliche Stichpunkte:
Dank für Brief. Verspätete Antwort wegen schwerer Krankheit. Hoffen auf baldiges Wiedersehen in Aachen. Angebliche Vorbereitung eines Kongresses in London unter Leitung Talleyrands zur politischen Neugestaltung Europas. Unruhen in Brüssel. Ruhe in Lüttich und Aachen. Neue französische Regierung, die hoffentlich auch Frankreich zur Stabilität verhilft. Heiratspläne ihres Sohnes. Positive Charakterisierung seiner zukünftigen Frau, derzeit Ehrendame der russischen Großherzogin Helena. Grüße an SRD, auch von ihrem Mann und Sohn.
Weitere Personen:
Helena Pawlowna Romanowa, Großfürstin von Russland, Erbprinzessin von Mecklenburg
Orte:
Brüssel; Lüttich/Liège; London
Schlagwörter:
Belgien - Politik; Frankreich - Politik; Ehe/Liebe
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/76_2/184-186. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07n7?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.