Einzeldokument

CdS/76_1/152-154

Verfasser:
Ladoucette, Jean Charles François, baron de
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1843-08-04
Ausstellungsort:
Plombières-les-Bains
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame, j’ai appris que vous aviez ri de mes embarras de voyage
Inhaltliche Stichpunkte:
Anekdoten aus dem Kuraufenthalt: Theater, Bäder, Abendveranstaltungen. Lektüren und gesellschaftliches Leben. Lange Aufzählung von illustren Gästen in Plombières. Baldige Abreise. Bedauern, CdS erst im November wieder in Paris zu sehen.
Weitere Personen:
Dumas, Alexandre; Sue, Eugène; Sand, George, eigentl. Amantine Aurore Lucile Dupin; Musset, Alfred de
Schlagwörter:
Reise/Mobilität; Gesellschaftliches Leben; Gesundheit/Krankheit
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/76_1/152-154. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07l3?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.