Einzeldokument

CdS/46/139-141

Verfasser:
Pugnet, Monsieur
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1811-11-21
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Ne conservés [sic] mon avant-dernière lettre, Madame,
Inhaltliche Stichpunkte:
CdS Rückkehr nach Paris kommt näher. MDrais hat von MVaudoyer die Zusicherung, dass der Umbau der Wohnung bis dahin fertig sein soll. P. kam noch nicht dazu, ihr die angekündigten Wildrosen in den Garten zu pflanzen. Post an Raboteau und Martini wird weitergeleitet.
Weitere Personen:
Martini, Jean Paul Égide, eigentl. Johann Paul Ägidius Martin bzw. Schwarzendorf; Vaudoyer, Antoine; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Raboteau, Monsieur (unklar welcher)
Schlagwörter:
Wohnen/Haushalt; Botanik/Gartenkunst
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/46/139-141. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07gw?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.