Einzeldokument

CdS/71/036-038

Verfasser:
Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS)
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1820-07-08
Ausstellungsort:
Laon
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Je suis arrivé de Paris hier, chère sœur, après avoir fait là-bas tout ce qu’il était possible d’y faire.
Inhaltliche Stichpunkte:
Rückkehr aus Paris. Umzug innerhalb Laons. Bevorstehende Abreise nach Dyck, über Maubeuge, Brüssel und Aachen. Passangelegenheiten. CdS’ Briefe an T. Anteilnahme an ihrer großen Trauer [um die getötete Minette]. Rat an CdS, weniger darüber nachzudenken, wie das Ereignis von Seiten der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Schriftliche Beweise für Minettes Unschuld. Von CdS in Auftrag gegebene Richtigstellung, in der die Hintergründe des Ereignisses zusammengetragen sind. CdS’ Hinweise an Ts Frau bezüglich der Kleiderordnung. CdS’ Verärgerung über Ts Indiskretion. Brief des Notars (Vingtain) an den Großvater [der Kinder Minettes?]. Pailly und der Préfet in Aventure. Verbreitung der Nachricht von Minettes Tod bis nach Paris und in die Provinzen. Grüße.
Weitere Personen:
Althoff, Leutnant; Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette; Saint-Mars, Monsieur de; Vingtain, Monsieur (Notar in Paris); Poilly, Charles François Ferdinand, comte de
Orte:
Aachen; Brüssel; Maubeuge
Schlagwörter:
Reise/Mobilität; Tod/Trauer; Familie/Familienrecht
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/71/036-038. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07gv?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.