Einzeldokument

CdS/46/084-085

Verfasser:
Pugnet, Monsieur
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1811-05-16
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Me voici levé, Madame, à six belles heures du matin et même un peu avant, pour avoir l'agréable honneur et l'honorable plaisir de vous écrire;
Inhaltliche Stichpunkte:
Bericht über den Haushalt und was sich dort in ihrer Abwesenheit weiter zugetragen hat: u.a. geht es um Schuhe, die CdS in einem früheren Brief erwähnt hatte. Die Sache ist unerledigt geblieben, weil der Schuhmacher nicht erschienen ist. Pugnet schickt wiederum eingegangene Briefe an CdS weiter, darunter einen von Raboteau. Schlüssel für die Unterbringung von CdS' Bruder und dessen Ehefrau werden gesucht.
Weitere Personen:
Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS); Raboteau, Monsieur (unklar welcher)
Schlagwörter:
Wohnen/Haushalt; Post
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/46/084-085. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07fp?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.