Einzeldokument

CdS/02_6/254-255

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Montémont, Albert
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1836-10-16
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
La quadruple lettre que m’a envoyée Monsieur de Ladoucette, Monsieur, m’a fait le plus grand plaisir.
Inhaltliche Stichpunkte:
Dank für Gemeinschaftsbrief des M. und zweier weiterer Freunde mit Ladoucette. M.s beruflicher Aufstieg (zum stellvertretenden Leiter eines Ministeriums). Aufforderung, weiterhin literarisch tätig zu sein. Bitte um Nachrichten von den Freunden und aus dem Literaturbetrieb. Paris-Reise der CdS in Begleitung beider Enkel und SRDs. Besserung ihres Gesundheitszustandes.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Francq, Félix, baron de; Francq, Alexandre de; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Scott, Walter; Ladoucette, Jean Charles François, baron de
Schlagwörter:
Karriere/-förderung
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_6/254-255. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07fe?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.