Einzeldokument

CdS/02_6/253

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Schepeler, Andreas Daniel Berthold von
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1836-10-05
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
C’est avec beaucoup de plaisir, Monsieur le colonel, que j’ai appris par la lettre que j’ai reçue de vous
Inhaltliche Stichpunkte:
S.’ Ankunft in Aachen. Gemeinsames Abendessen S., von Sandt und SRD. Bedauern, nicht an den Feierlichkeiten zu Ehren des Thronfolgers in Aachen teilnehmen zu können. Essen zu Ehren des Thronfolgers in Wickrath. Besucher in Dyck. CdS’ Reise nach Paris, Zeitpunkt noch unklar. Alexandres Erholungsaufenthalt in Dyck. Politisch unruhige Zeiten in Europa, Darstellung unterschiedlich in den verschiedenen Zeitungen. Grüße von SRD und Félix.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Novakowsky, Camille de, geb. Chomereau; Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen; Bavier, Major de; Maison, Familie; Sandt, Monsieur de (Major); Sandt, Madame de
Orte:
Aachen; Köln; Spanien; Portugal; Wickrath (heute Teil des Stadtbezirks West von Mönchengladbach)
Schlagwörter:
Europa - Politik
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_6/253. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07fc?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.