Einzeldokument

CdS/02_6/249-250

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Jullien de Paris, Marc-Antoine
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1836-09-27
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Il y a déjà quelque temps, Monsieur, que j’ai reçu une bonne et grande lettre de vous;
Inhaltliche Stichpunkte:
Dank für Brief. J.s Rückkehr vom Kongress in Blois. Berichte vom Kongress von Châtelain erhalten. J.s Lesung über die Frauen. Bitte um Nachrichten aus Paris, aus der Literaturszene, von den gemeinsamen Freunden. Erhalt eines gemeinsamen Briefs von Ladoucette und drei weiteren Freunden. Besuch in Dyck, Familie Maison in der Nachbarschaft. Rückkehr nach Paris im November. Arbeiten an ihrer großen Werkausgabe und an ihren Memoiren. Melancholie. Bitte um Notizen zu J., zur Vorbereitung seines Nachrufs. PS: Grüße von SRD und Félix. Besuch des Alexandre, seine Ernennung zum Offizier. CdS’ Gesundheit.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Francq, Félix, baron de; Depping, Georges-Bernard; Novakowsky, Camille de, geb. Chomereau; Allou, Charles-Nicolas; Francq, Alexandre de; Ladoucette, Jean Charles François, baron de; Montémont, Albert; Sandt, Joséphine de, geb. Andriel; Maison, Familie; Châtelain, Monsieur; Bavier, Madame de
Orte:
Lüttich/Liège; Blois
Schlagwörter:
Wissenschaft; CdS: Œuvres complètes (1842); CdS: Mémoires (Publikationsvorhaben)
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_6/249-250. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07f9?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.