Einzeldokument

CdS/43/205

Verfasser:
Ménard, Monsieur (Notar in Paris?)
Empfänger:
Théis, Marie Alexandre de (Vater der CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1788-12-02
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Aventure / L'Aventure (Schloss), Gde. Chauny
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
1
Anfang des Briefes:
Je souhaite à tous mes amis et amies de l’Aventure près Chauny en Picardie le plus grand, le plus prompt et le plus sincère de tous les bons jours possibles.
Inhaltliche Stichpunkte:
Gruß an alle Bewohner von l’Aventure. Verlagsangelegenheiten mit Cailleau und Théis. Théis‘ Lied wird nicht vor dem 1. Januar 1789 erscheinen können. Bisher keine Zeit gehabt, alle Fabeln von Théis lesen zu können. Kommentare über seine eigene Dichtung
Weitere Personen:
Théis, Marie Alexandre de (Vater der CdS); Cailleau, André-Charles (Verleger und Drucker)
Orte:
Aventure / L'Aventure (Schloss), Gde. Chauny
Schlagwörter:
Vermarktung; Buchhandel/Verleger; Musik
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/43/205. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07df?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.