Einzeldokument

CdS/89/195-196

Verfasser:
Gay, Sophie, baronne de Lupigny, geb. Nichault de la Valette
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1836-06-25
Ausstellungsort:
Aachen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Vous devinez bien, mon aimable Princesse, qu’en revenant ici, le cœur tout ému de votre ccueil affectueux
Inhaltliche Stichpunkte:
Dank für den guten Empfang in Dyck. Vorbereitung des Aachener Hauses auf den Besuch von CdS‘ Tochter. Bericht an Madame Récamier über die Zeit in Dyck. Baldige Ankunft von Madame Gail, sie wird mit Sophie Gay musizieren. Erinnerung an Hund Beco [Schloss Dyck]. Gruß an Minette, ihren Mann, und die Kinder.
Weitere Personen:
Gail, Sophie, geb. Edmée Sophie Garre; Francq, Louis Bernard, baron de; Récamier, Juliette Récamier, geb. Jeanne Françoise Julie Adélaïde Bernard, gen. Madame; Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Orte:
Aachen
Schlagwörter:
Tier/Haustier; Wohnen/Haushalt; Musik
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/89/195-196. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07db?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.