Einzeldokument

CdS/02_6/139-140

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Schepeler, Andreas Daniel Berthold von
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1836-01-04
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
J’ai reçu vos deux lettres, Monsieur, et il y a bien longtemps que je me propose d’y répondre;
Inhaltliche Stichpunkte:
Dank für zwei Briefe. Verspätete Antwort wegen zahlreicher Beschäftigungen in Paris. Aufkommen sehr unangenehmer Erinnerungen während ihres Zwischenhalts in Aachen. Bitte um Nachrichten aus Aachen und von seiner Familie. Bemühen der CdS um ein ruhiges, arbeitsames Leben. Die Arbeiten an den Werkausgaben. SRD noch in Dyck, mit seinen Arbeiten über die Aloe beschäftigt, wird CdS zu einem späteren Zeitpunkt nach Paris folgen. Einladung des Ehepaars S. nach Dyck. Félix’ Gesundheit, um die CdS sehr besorgt ist. Grüße von Félix und Wünsche zum Neuen Jahr. PS: Fußsack mit Stickereien.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Francq, Félix, baron de; Schepeler, Frau von
Orte:
Aachen
Schlagwörter:
CdS: Œuvres complètes (1842); CdS: Édition générale bzw. oeuvres choisies (Publikationsvorhaben ab 1825)
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_6/139-140. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-07ar?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.