Einzeldokument

CdS/02_5/214-215

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Boucharlat, Jean-Louis
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1834-01-12
Alternative Datierung:
1834-01-02 [Alternativdatum auf anderer Abschrift CdS/83/063-064]
Ausstellungsort:
Aachen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
J’écris encore aujourd’hui, Monsieur, à Monsieur Drais, et je veux profiter de cette occasion pour ajouter
Inhaltliche Stichpunkte:
Brief an Drais. CdS’ Ärger über eine Angelegenheit, die sich inzwischen geklärt hat. Bitte an B., CdS regelmäßig Nachrichten aus dem Literaturbetrieb zukommen zu lassen. Der besondere Grund hat keine Bedeutung mehr. Bitte um Diskretion. Baldiges Wiedersehen in Paris. PS: Brief von der Académie de Lyon, ebenso Briefe von Villenave und Jullien mit Berichten über Bs Lesungen in der Société philotechnique und in der Académie.
Weitere Personen:
Villenave, Mathieu-Guillaume-Thérèse; Jullien de Paris, Marc-Antoine
Orte:
Lyon
Schlagwörter:
Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; Gelehrte Gesellschaft
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_5/214-215. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-076x?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.