Einzeldokument

CdS/46/064-066

Verfasser:
Pugnet, Monsieur
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1810-08-28
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Votre gros paquet du 22, Madame, est arrivé hier au moment du dîner,
Inhaltliche Stichpunkte:
P. hat das Paket von CdS erhalten und die enthaltenen Briefe schon verteilt. CdS hatte für „St. Napoléon“ [= Feier des Heiligen Napoleons] in Dyck eine Feier mit Illuminationen vorbereitet; Leider regnete es an diesem Abend. Erzählung Ps über die St. Napoléon in Paris, das Paar wurde bejubelt, Spekulationen, ob es im nächsten Jahr auch einen Prinz zum Bejubeln gibt, P. hat auch das Pariser Haus von CdS mit Illuminationen versehen. P. erwähnt einen Herrn H. [?], Regisseur, der nicht vertrauenswürdig ist. Er hat das neue Buch von Giraut noch nicht gekauft.
Weitere Personen:
Amalric, François de Sales; Martini, Jean Paul Égide, eigentl. Johann Paul Ägidius Martin bzw. Schwarzendorf; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Napoléon Ier Bonaparte, Kaiser der Franzosen; Beauharnais, Joséphine de, Kaiserin der Franzosen, geb. Tascher de la Pagerie; Duval, Monsieur; Charlotte (Hausangestellte von CdS in Paris); Faugeroux, Monsieur; Raboteau, Monsieur (unklar welcher); Giraut, Monsieur
Orte:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen; Paris
Schlagwörter:
Post; Gesellschaftliches Leben
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/46/064-066. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06zx?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.