Einzeldokument

CdS/02_3/297-299

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Jullien de Paris, Marc-Antoine
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1828-09-21
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
J’avais commencé une lettre pour vous il y a 8 à 10 jours, Monsieur, dans laquelle je vous recommandais un ouvrage
Inhaltliche Stichpunkte:
Rezension des Titels „La politique des nations“, neuestes Werk des Bruders der CdS, in der „Revue encyclopédique“. Vielfältige Beschäftigungen der CdS: SRDs Geburtstagsfeier, ihre Enkel, Arbeiten an ihrem neuen Werk, Haus, Vermögen, Vormundschaft etc. Bevorstehende Abreise über Aachen nach Paris. Vorhaben, dort ein neues Internat für ihre Enkel zu suchen. Bitte an J., an CdS’ Stelle ein Pensionat zu besichtigen und ihr seinen Eindruck mitzuteilen. Bitte um Diskretion. Bitte um Empfehlung eines Verlegers, mit dem gemeinsam CdS ihre geplante vierbändige Werkausgabe realisieren könnte. Gescheiterter Plan einer Zusammenarbeit mit einem Brüsseler Verleger. Sorge der CdS, finanziell benachteiligt zu werden. Fortsetzung 1828-09-22, eigenhändig: Bitte um Js Meinung zu Morea-Expedition, Abneigung der CdS gegen Russland. Aufforderung an J., offen zu sprechen, keine Bedenken wegen möglicher Zensur. Wut auf die Witwe des Doktor Gall.
Weitere Personen:
Didot, Firmin; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS); Quetelet, Adolphe; Francq, drei Enkel der CdS; Gall, Dr. Franz Joseph; Rivail, Monsieur (Leiter eines Internats in Paris); Gall, Madame (Ehefrau von Dr. Gall, in 2. Ehe mit Dr. Imbert verheiratet)
Orte:
Brüssel; Russland; Griechenland; Türkei
Schlagwörter:
Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; Buchhandel/Verleger; Europa - Politik; Erziehung/Pädagogik; CdS: Édition générale bzw. oeuvres choisies (Publikationsvorhaben ab 1825); Pressefreiheit/Zensur
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_3/297-299. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06y7?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.