Einzeldokument

CdS/02_3/293-294

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Villenave, Mathieu-Guillaume-Thérèse
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1828-09-20
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Je ne sais, Monsieur, si vous m’en voulez de mon long silence, mais je m’en veux à moi-même
Inhaltliche Stichpunkte:
Dank für Brief. Bedauern, lange nicht geschrieben zu haben. Gute Gesundheit. Klagen über schlechtes Wetter und Einsamkeit in Dyck. Arbeiten an einem neuen Werk. Aufenthalt der Enkel in Dyck, anschließende Reise der CdS über Aachen nach Paris. Affäre um die Grabrede zur Beisetzung des Generals Miollis: CdS sieht V. im Recht. Bitte um langen Brief mit Neuigkeiten vor allem von den gemeinsamen Freunden. Fortsetzung 1828-09-22 [eigenhändig geschrieben]: Langeweile in Dyck schlimmer als je zuvor, daher Entschluss der CdS, ein Haus in Paris zu mieten/kaufen, in dem sie ganzjährig wohnen kann. Bitte an V., im Viertel um den Jardin du Luxembourg nach einem passenden Objekt zu suchen. Anfertigung von Abschriften ihrer Korrepondenzen (bisher 200 Briefe). Vs Zeitaufwand für die „Société philotechnique“ und CdS‘ Kritik daran: keine Zeit mehr zum Schreiben. Literarischer Erfolg des Sohnes Théodore? Schwere Krankheit der Tochter des Generals Maison während dessen Griechenland-Expedition. Melancholie.
Weitere Personen:
Villenave, Théodore; Miollis, Sextius Alexandre François de; Maison, Joséphine (Tochter des Nicolas Joseph, +1828/1829); Francq, drei Enkel der CdS; Maison, général, später maréchal Nicolas Joseph
Orte:
Aachen; Brüssel
Schlagwörter:
Gelehrte Gesellschaft; Wohnen/Haushalt; Landleben/Provinzleben; CdS: Correspondance (Editionsvorhaben)
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_3/293-294. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06y3?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.