Einzeldokument

CdS/46/003-005

Verfasser:
Pugnet, Monsieur
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1805-08-05
Alternative Datierung:
17 thermidor an XIII
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
J’ai éprouvé, Madame, huit jours de mal-aise, pendant lesquels je n’ai pas écrit une seule lettre.
Inhaltliche Stichpunkte:
Pugnet war die ganze Woche krank und will sich noch 2 Wochen ausruhen. Geld und Haushaltsangelegenheiten von CdS in Paris.
Weitere Personen:
Martini, Jean Paul Égide, eigentl. Johann Paul Ägidius Martin bzw. Schwarzendorf; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Charlotte (Hausangestellte von CdS in Paris); Berger, Madame; Jocquart, Madame; Etiol(l)es, Madame (Leroy?) d'
Schlagwörter:
Wirtschaft/Finanzen; Wohnen/Haushalt; Gesundheit/Krankheit
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/46/003-005. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06xo?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.