Einzeldokument

CdS/68/084-086

Verfasser:
Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Empfänger:
Pipelet, Jean-Baptiste
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1811-11-27
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Entwurf
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Mon cher papa, maman m’a dit que toute [sic] nos affaires étant terminées, elle me donnait la permission de vous écrire et j’en profite avec empressement
Inhaltliche Stichpunkte:
Minette hat erfahren, dass P. Coucy verlässt. Sie berichtet über den Sommer, den sie in Dyck verbracht hat: Sie ist viel gereist, hat viel gelernt, sammelt jetzt Mineralien. CdS sucht nach einem geeigneten Ehemann für sie, was Minette mit gemischten Gefühlen sieht.
Weitere Personen:
Salm, Constance de (CdS)
Orte:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Schlagwörter:
Landleben/Provinzleben
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/68/084-086. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06xl?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.