Einzeldokument

CdS/68/072-073

Verfasser:
Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Original/Entwurf/Abschrift:
Entwurf
Vollständigkeit des Archivals:
unvollständig
Erläuterung zur Unvollständigkeit:
Ein Stück des Digitalisats Nr. 73 fehlt, die Seite ist zum Teil zerrissen.
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
J’ai reçu, Monsieur, la lettre que vous avez pris la peine de m’écrire en date du 10 mai, j’y aurais répondu plus tôt si mes deux enfants et moi-même n’avions pas été malades.
Inhaltliche Stichpunkte:
Minette schreibt an einen Familienfreund, der ihrem Vater vielleicht in seiner großen Not helfen könnte.
Weitere Personen:
Pipelet, Jean-Baptiste
Schlagwörter:
Wirtschaft/Finanzen
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/68/072-073. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06x6?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.