Einzeldokument

CdS/02_3/199-200

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Heinsberg, Herr von
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1827-09-02
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Je veux vous dire trois choses, Monsieur; la première, c’est que j’ai fait un très bon voyage
Inhaltliche Stichpunkte:
Gute Ankunft in Dyck. Bedauern, Aachen verlassen zu haben. Bitte an H., einen beiliegenden Brief der CdS, den sie in Aachen geschrieben und mit nach Dyck genommen hat, in Aachen auf die Post zu geben. Bitte um Nachrichten aus Aachen, um die tristen Abende in Dyck aufzuheitern. Gesellschaftliche Ereignisse in Dyck. Grüße auch von SRD.
Orte:
Aachen
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_3/199-200. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06uc?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.