Einzeldokument

CdS/02_3/184

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Ladoucette, Jean Charles François, baron de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1827-04-01
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
1
Anfang des Briefes:
J’ai lu les fables, j’y ai fait des remarques et de petites marques que je veux expliquer
Inhaltliche Stichpunkte:
Lektüre der Fabeln, Anmerkungen. Bitte an L., zur Erläuterung der Anmerkungen möglichst noch heute zu ihr zu kommen. Besuch ihres Bruders in Paris. Bevorstehende Abreise der CdS. Bitte um Instruktionen für den bevorstehenden Besuch eines namentlich nicht genannten Mannes bei CdS.
Weitere Personen:
Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS)
Schlagwörter:
Briefpartner/Werk
Vermerk:
Anmerkung der CdS: Versprochener Artikel der CdS über die Fabeln L.s in der Revue encyclopédique. Im Anschluss an diesen Brief: Abschrift des erwähnten Artikels aus der Revue (CdS/02_3/184-186).
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_3/184. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06tx?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.