Einzeldokument

CdS/02_3/179

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Ladoucette, Jean Charles François, baron de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1817-03-12
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
1
Anfang des Briefes:
Je ne sais comment j’ai gagné un gros rhume hier, mon cher voisin;
Inhaltliche Stichpunkte:
Krankheit der CdS. Suche nach einem anderen Termin für CdS’ Besuch bei L. Einladung an L., CdS in Begleitung Paganels zu besuchen. CdS‘ Termine für die folgende Woche. Beiliegend Brief des Pougens. Bitte an L., Pougens auszurichten, dass CdS ihm antworten werde und dass sie seine Schützlinge weiterempfohlen habe. Baldige Zusendung eines neuen Werks und Versicherung ihrer Zuneigung.
Weitere Personen:
Pougens, Charles de; Paganel, Camille
Schlagwörter:
Gesellschaftliches Leben
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_3/179. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06tt?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.