Einzeldokument

CdS/68/049-051

Verfasser:
Bret, Monsieur (Tuteur à la restitution)
Empfänger:
Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1816-07-19
Ausstellungsort:
Coucy
Empfängerort:
Dourdan
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame, j’ai communiqué au receveur de Monsieur votre père la lettre que vous m’avez fait l’honneur de m’écrire le 22 juin dernier
Inhaltliche Stichpunkte:
Pipelet hat Minette um Geld gebeten. Bret erklärt ihr, dass die Jourdieu-Wälder unter Minettes Großvater ertragreicher waren, weil ihr Großvater als Eigentümer Bäume fällen durfte, was ihr Vater als nur Nutzungsberechtigter („usufruitier“) nicht darf.
Weitere Personen:
Pipelet, Jean-Baptiste
Orte:
Coucy
Schlagwörter:
Wirtschaft/Finanzen
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/68/049-051. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06sz?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.