Einzeldokument

CdS/68/044-046

Verfasser:
Bret, Monsieur (Tuteur à la restitution)
Empfänger:
Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1816-12-30
Ausstellungsort:
Coucy
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame, je regrette beaucoup que des renseignements qui m’étaient nécessaires ne m’aient pas été fournis aussitôt
Inhaltliche Stichpunkte:
Minette hat Monsieur Bret („tuteur à la restitution“) um Informationen über das Vermögen ihres Vaters gebeten. Ihr Vater wollte sich bei ihr Geld leihen und kann das Darlehen mit dem Verkauf von Holz und der Vermietung des Hauses zurückbezahlen. Überlegungen, ob Pipelet Minette ein Nutzungsrecht geben soll.
Weitere Personen:
Pipelet, Jean-Baptiste
Orte:
Coucy
Schlagwörter:
Wirtschaft/Finanzen
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/68/044-046. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06sn?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.