Einzeldokument

CdS/75/028-030

Verfasser:
Jullien de Paris, Marc-Antoine
Empfänger:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1846-12-16
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Monsieur le Prince, je suis revenu, depuis un mois, d’un voyage d’environ trois mois, et de plus de six-cent lieues
Inhaltliche Stichpunkte:
Rückkehr des J. von einer langen Reise in der Provence und in Italien, wegen zwei wissenschaftlichen Tagungen in Marseille und Genua. Intensive Beschreibung der Tagung in Genua, deren Opulenz, der anwesenden Honoratioren – halb wissenschaftliches halb politisches Manifest: die Tagung sollte anscheinend ein starkes Zeichen für die italienische Einheit darstellen. Der nächste Kongress im Jahr 1848 soll in Bologna stattfinden (1847 in Venedig). Der Brief endet mit einem Huldigungsgedicht auf Constance de Salm.
Weitere Personen:
Pallavicini, Marchese; Galliera, Raffaele De Ferrari, Duca di; Salm, Constance de (CdS)
Orte:
Genua; Marseille; Bologna; Italien; Venedig
Schlagwörter:
Italien - Politik; Wissenschaft; Nationalismus
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/75/028-030. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06sj?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.