Einzeldokument

CdS/02_3/093-094

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Ladoucette, Jean Charles François, baron de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1825-02-18
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Excusez, Monsieur le baron, si je ne vous ai pas encore répondu.
Inhaltliche Stichpunkte:
Verspätete Antwort. In den letzten Wochen wenig Gelegenheit zum Schreiben. Grund: Erkrankung ihrer Hausangestellten, Mademoiselle D[ahmen?], an Schwermut in Verbindung mit fanatischer Gläubigkeit, daher Rückkehr zu ihren Eltern. Besserung ihres Zustands, aber wenig Aussicht auf Wiedereinstellung. Fortsetzung der Arbeiten an „Sapho“ auf kommenden Winter in Paris verschoben. Bitte, diese Planänderung an Lepeintre weiterzugeben. Bestürzung über die schwere Erkrankung Mangourits. Beiliegender Brief an ihn [liegt nicht vor]. Bedauern, nicht an den Pariser Zusammenkünften der Freunde teilnehmen zu können. Aufenthalt in Dyck aufgrund wichtiger Angelegenheiten des SRD. Wunsch nach baldigem Wiedersehen (in Versform). Fortsetzung des Briefs mithilfe eines Sekretärs: zwei Exemplare von „24 heures“ an Merville, entsprechender Auftrag an Drais. Genügend Besprechungen, die eine zweite Auflage rechtfertigen, daher Ablehnung des Angebots von Michel Berr, der den Kontakt zu weiteren Zeitungen herstellen wollte. Weiterleitungen von Sendungen, die für L. bestimmt sind. Grüße an die gemeinsamen Bekannten und Madame L. Diktat des Briefs wegen Krankheit ihrer Hände.
Weitere Personen:
Dahmen, Ida, verh. Mengelbier; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Mangourit du Champ-Duguet, Michel-Ange; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Lepeintre, Charles Emmanuel; Berr / Behr, Michel; Merville, eigentl. Pierre-François Camus; Alpen, Monsieur van; Chiriant, Monsieur
Schlagwörter:
CdS: Sapho (1794); Constance de Salm - Vermarktung; Gesundheit/Krankheit; Gesellschaftliches Leben
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_3/093-094. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06qj?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.