Einzeldokument

CdS/02_3/086-087

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Ladoucette, Jean Charles François, baron de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1824-11-27
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
On m’assure que Monsieur le Baron de Ladoucette est de retour à Paris.
Inhaltliche Stichpunkte:
Rückkehr Ls nach Paris. Treffen mit CdS vor deren Abreise nach Dyck? Positive Kritik zu Ls Roman „Troubadour“ in der heutigen Ausgabe des „Constitutionnel“. Instruktionen der CdS hinsichtlich der Bearbeitung der „Sapho“. Bitte um Diskretion. Das Projekt ist so lange liegen geblieben, dass es CdS nicht mehr sonderlich am Herzen liegt. Hoffnung, L. noch vor ihrer Abreise begrüßen zu dürfen (immer vor 14 Uhr oder am Abend). Zahlreiche Gesellschaften in den letzten Wochen, Zufriedenheit der CdS mit ihrem neuen Quartier. Zeilen in Versform über einen Hecht, den CdS in Gesellschaft genossen hat. Wertschätzung der CdS für Pougens. Bitte um Briefe nach Dyck. Grüße an seine Familie.
Weitere Personen:
Pougens, Charles de; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Lepeintre, Charles Emmanuel
Schlagwörter:
Wohnen/Haushalt; CdS: Sapho (1794); Briefpartner/Werk
Bestand:
Schloss Dyck

Zitierempfehlung:
CdS/02_3/086-087. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-115CdS-b1-06qc?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.